Festplattenfernseher

Fernseher mit Festplattenrecorder



Ein Festplattenfernseher ist ein Fernseher, der einen Festplattenreceiver enthält.

Dies ist ein Festplattenrecorder, mit dem man bis zu mehreren hundert Stunden Video und Audio aufnehmen kann - je nach der Qualitätsstufe.

Der Vorteil ist, dass man kein weiteres Gerät benötigt und der Recorder optimal auf den Fernseher und umgekehrt abgestimmt ist.


Die Programmierung erfolgt je nach Modell einfach über den "EPG Electronic Programme Guide" oder aber über das bekannte Showview oder VPS.
Man kann nun auch die sehr komfortable Funktion "Zeitversetztes Fernsehen" (Time-Shifting) nutzen. Dabei ist es möglich, während einer Programmaufzeichnung dieses Programm bereits anzusehen.


2 Festplattenfernseher sind etwa die Modelle von LG Electronics:
LG 37LC2RR 37 Zoll und LG 42LC2RR 42 Zoll



TECHNIKdirekt.de